Posts Tagged menschenfeind

103 Misathropie und Literatur

Posted by on Montag, 28 Juni, 2010

Ich wache auf mit derart böser Lau
ne, dass ich gleich irgendeinem in die Freusse hau
e und ihm die blöden Knochen breche
und ihm ein Schmerzensgeld dafür nicht bleche,
der wiederlichen Sau!

Sondern ihm noch eins in die  Eier zwie
ble, dass er vom Stuhl fliegt mit der Fresse auf die Die
le und ihm sein arrogantes Grinsen
vergeht und wirklich keiner mehr noch hinsehn
will auf das dumme Vieh!

Wenn ich ihm dann in die Visage pin
kle und ihm beim höchst mühsamen Weghinken zuwin
ke und langsam gute Laune kriege
weil mit das gut tut, wenn ich wen besiege
ist klar: der Tag haut hin!

Es ist der Humanist, ja der Ästhet
der weiß, was gute Laune ist und wie sie geht.