Schlagwort-Archive: israel

173 Jüdische Braugeschichte

„Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten“ ist eine Ausstellung des Jüdischen Museums in München zur Geschichte und Gegenwart des Bieres in der jüdischen Tradition und Kultur. Aus diesem Anlass hören Sie heute Beiträge zu Bier in der jüdischen Religion, zum Zusammenhang zwischen Brauerstern und Davidstern, zu Hermann Schüleins Umgang mit der NS-Raubpolitik und zur israelischen Craft-Bier-Szene. Die Musik kommt von The Burning Hell – und damit ist nicht die Biersorte gemeint. Prost! und Le Chaim!

450px-Hammer_02

 

| Open Player in New Window

144 Fußball in Israel

Clublogos Israel

Liebe Zuhörerinnen, werte Zuhörer,
willkommen zu einer neuen Sendung der 17grad-Redaktion. In unserer beliebten Reihe „Für den modernen Fußball“ präsentieren wir Ihnen in den folgenden 60 Minuten den Mitschnitt eines sportlichen Abends mit dem Kölner Publizisten, Schiedsrichter und Schiedsrichterausbilder Alex Feuerherdt zu Fußball und Fankultur in Israel. Die Veranstaltung fand im Januar im Jüdischen Museum München statt.

Ein überarbeitetes Skript der Veranstaltung finden Sie unter http://lizaswelt.net/

 

| Open Player in New Window

101 FIFA

Willkommen, liebe Zuhörerinnen und Zuhörer, zu einer Stunde 17grad – Radio wider den Sportsgeist.

In wenigen Wochen beginnt in Südafrika die Fußball-Weltmeisterschaft.

Dass Schwarz-Rot-Goldene Horden beileibe nicht das einzige sind, was beim Kräftemessen der nationalen Mannschaften zum Brechen reizt, damit beschäftigen wir uns in den kommenden 60 Minuten: Wir erzählen Ihnen die unrühmliche Geschichte der FIFA bei den nicht weniger unrühmlichen Fußballboykotten gegen Israel und einige andere politische Kuriositäten.